Weil wir Kino lieben!

Programmfilter

Programm vom 14.02.2019 bis 20.02.2019

Programm vom 21.02.2019 bis 27.02.2019
Dieses Wochenprogramm wird spätestens morgen aktualisiert

Programmvorschau

Alita: Battle Angel
Action, SciFi
FSK 12
122 Min

Der Arzt Dr. Dyson Ido (Christoph Waltz) lebt in der fernen Zukunft in der düsteren und brutalen Stadt Iron City. Eines Tages findet er den Kopf eines weiblichen Cyborgs und baut ihr einen neuen Körper. Das Robotermädchen hat keinerlei Erinnerung an ihr bisheriges Leben und Ido setzt alles daran, sie vor ihrer außergewöhnlichen Vergangenheit zu beschützen, während er Alita (Rosa Salazar) – wie er sie nennt – wie seine Tochter aufzieht. Ihr Freund Hugo (Keean Johnson) hingegen setzt alles daran, dass sich die Androidin wieder an ihre Vergangenheit erinnert und die Herrscher von Iron City machen bald Jagd auf Alita. Denn sie verfügt über einzigartige Kampffähigkeiten, die sich die Obrigkeit zunutze machen will. Gleichzeitig könnten Alitas Fähigkeiten jedoch auch der Schlüssel sein, um Iron City und Alitas Freunde und Familie zu retten…
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
17:45
20:00
21:00
22:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Club der roten Bänder - Wie alles begann
FSK 6
108 Min

Die Teenager Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) führen alle ein unbeschwertes Leben, nichts unterscheidet sie von ihren Altersgenossen. Leo spielt leidenschaftlich gerne Fußball mit seinen Freunden, aber genauso gerne verbringt er seine Freizeit in Gesellschaft seiner Eltern und seiner Schwester. Jonas hingegen plagt sich viel zu oft mit seinem Bruder herum und Emma will es nur ihren Eltern recht machen, doch egal was sie tut, es ist nicht gut genug. Alex hingegen steht mit seiner Lehrerin auf Kriegsfuß und Toni sagt immer frei heraus, was ihm auf der Seele liegt, doch mit seinem Opa (Dieter Schaad), hat er den perfekten Fels in der Brandung. Endlich den Sprung vom Zehnmeter-Turm möchte hingegen Hugo schaffen, viel zu lange hat er sich davor gedrückt. Das Leben von Leo wird komplett auf den Kopf gestellt, als er eine folgenschwere Diagnose erhält, die zahlreiche Untersuchungen nach sich zieht. Von Emma fühlt er sich von Anfang an magisch angezogen, doch ansprechen will er sie nicht. Dass sich die Wege der Teenager einmal im Albertus-Klinikum kreuzen und sie eines Tages den „Club der roten Bänder“ gründen werden, ahnt zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
13:30
16:00
17:45
20:15
20:30
21:00
23:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Sweethearts
Komödie
FSK 12
107 Min

Die alleinerziehende Mutter Mel (Hannah Herzsprung) will sich und ihrer Tochter durch einen Diamantendiebstahl ein besseres Leben ermöglichen, doch obwohl sie einen ausgefeilten Plan ausgetüftelt hat, geht bei der Umsetzung so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann. So ist Mel gezwungen, die planlose Franny (Karoline Herfurth) als Geisel zu nehmen, die an häufigen Panikattacken leidet. Mel droht durch Frannys nervige Marotten nach und nach den Verstand zu verlieren, was natürlich ungünstig ist, werden die beiden doch von der knallharten SEK-Leiterin Ingrid von Kaiten (Anneke Kim Sarnau) verfolgt. Als Mel dann auch noch den attraktiven Polizisten Harry (Frederick Lau) als zusätzliche Geisel nimmt, ist das Chaos perfekt, denn der verdreht sogleich Franny den Kopf. Unterdessen entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den ungleichen Frauen…
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
19:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Happy Deathday 2U
Horror, Komödie
FSK noch nicht bekannt
95 Min
Zwei Jahre nach den Ereignissen an Tree Gelbmans (Jessica Rothe) Geburtstag, hat sie es weiterhin nicht wirklich leicht im Leben – und das liegt vor allem am Sterben! Nachdem die junge Studentin nämlich von einem Killer heimgesucht und kaltblütig ermordet wurde, hat sich ihr Todestag immer wieder aufs Neue wiederholt. Als es ihr schließlich gelingt, ihren Mörder zu entlarven und so die Zeitschleife zu durchbrechen, scheint der Fluch gebannt. Doch damit nicht genug: Denn jetzt wiederholt sich eben jener Tag erneut – und es ist nicht nur ihr Leben, das in Gefahr ist, sondern auch das ihrer Mitmenschen. Gemeinsam mit Ryan (Phi Vu) und Carter (Israel Broussard) versucht sie, dem Tod einmal mehr von der Schippe zu springen. Denn immerhin kann es keine Lösung sein, jeden Tag aufs Neue das Zeitliche zu segnen!
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
16:00
16:45
19:00
20:30
21:00
23:15
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Drachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt
Abenteuer, Animation
FSK 6
104 Min

Hicks (Stimme: Daniel Axt) hat als Häuptling von Berk seinen langgehegten Traum wahrgemacht und eine Welt geschaffen, in der Drachen und Menschen friedlich zusammenleben können. Auch Hicks bester Freund, der Nachtschatten Ohnezahn, fühlt sich in dieser Welt wohl – bis er eines Tages einem ungezähmten und eigensinnigen Drachenweibchen begegnet, das ihm völlig den Kopf verdreht. Das Weibchen sieht aus wie Ohnezahn, nur dass es weiß ist und somit wohl ein Tagschatten sein muss. Während der Flirt der beiden Drachen die Freundschaft von Hicks und Ohnezahn gehörig auf die Probe stellt, bahnt sich ein noch viel schwerwiegenderes Problem an: Der fiese Drachenjäger Grimmel (Lutz Riedel) bedroht das Dorf und seine tierischen und menschlichen Bewohner. Nun müssen sich die Drachenreiter und ihre geflügelten Freunde nach einem neuen Ort umsehen, an dem sie leben können – und sie beginnen mit der gefahrvollen Suche nach der sagenumwobenen „verborgenen Welt“, in der sie alle Frieden finden könnten.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
15:00
16:45
17:30
20:15
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Shoplifters - Familienbande
Drama
FSK 12
121 Min
  • diesen Film zeigen wir in unserer Reihe "Kino Akzente" am Montag, den 18.02.2019 um 20.00 Uhr

In einer kalten Nacht begegnet das diebische Vater-Sohn-Gespann Osamu Shibata (Lily Franky) und Shota (Jyo Kairi) der kleinen Yuri (Sasaki Miyu). Sie ist verwahrlost und halb erfroren und so nimmt Osamu sie kurzerhand mit nach Hause. Nach anfänglichen Bedenken seiner Frau Nobuyo (Ando Sakura) ist bald die ganze Familie, zu der auch noch Großmutter Hatsue (Kiki Kilin) und Halbschwester Aki (Matsuoka Mayu) gehören, begeistert von dem charmanten Neuzugang und Yuri lebt sich schnell bei der bunten Truppe, die sich mit Gaunereien und Diebstählen über Wasser hält, ein. Eines Tages wird diese Harmonie jedoch durch einen Vorfall empfindlich gestört und der Zusammenhalt der Familie durch unvorhergesehen Enthüllungen auf die Probe gestellt…
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
20:00
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
The LEGO Movie 2
Abenteuer, Animation, Familie
FSK 6
107 Min
Fünf Jahre, nachdem die Pläne des skrupellosen Lord Business (Stimme im Original: Will Ferrell) vereitelt werden konnten, müssen sich die Helden von Steinstadt erneut zusammentun, um eine Bedrohung abzuwenden, denn DUPLO-Invasoren aus dem Weltall zerstören die heile LEGO-Welt. Mittlerweile haben die Invasoren Steinstadt in eine postapokalyptische Brache verwandelt, die heute Apocalypseburg heißt. Emmet führt derweil sein Leben unbeirrt weiter. Im Gegensatz zu allen anderen, die sich für weitere Kämpfe wappnen, sieht er darin keinen Sinn. Doch dann erscheint ein intergalaktischer Eindringling namens General Sweet Mayhem (Stephanie Beatriz) aus dem Systar-System auf der Bildfläche und schließt sich mit den DUPLO-Eindringlingen zusammen, um die Legoverse zu übernehmen. Bei ihren Versuchen, die mysteriösen Aliens zu besiegen, reisen Emmet (Chris Pratt), Lucy (Elizabeth Banks), Batman (Will Arnett) und die anderen Helden in weit entfernte, noch unbekannte Welten. Dabei werden Lucy, Batman, MetalBeard (Nick Offerman), Einhorn-Kitty (Alison Brie) und Benny (Charlie Day) entführt und Emmets Fähigkeiten als Master-Builder werden auf die Probe gestellt...

Fortsetzung zu "The LEGO Movie" aus dem Jahr 2014.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
14:45
15:30
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
Dokumentation, Familie
FSK 0
86 Min
Checker Tobi (Tobias Krell) beschäftigt sich gerade mit dem Thema Piraten, als er in den Wellen eine geheimnisvolle Flaschenpost findet. Darin ist ein Rätsel verborgen, das Tobi natürlich sofort lösen möchte, doch dafür benötigt er das Geheimnis unseres Planeten. Also begibt er sich auf die abenteuerlichste Reise seines Lebens: So geht es nach Australien, an den Rand eines aktiven Vulkans und danach in die tasmanische Unterwasserwelt des Pazifiks, wo er Delfinen begegnet und mit Seedrachen taucht. Mit Klimaforschern geht Tobi ins ewige Eis nach Grönland, dort erklären sie ihm, warum sie Eis aus vielen Metern Tiefe bergen, um damit in die Zukunft schauen zu können. Schließlich führt es Tobi in die indische Metropole Mumbai. Dort wird er zu einem Bollywoodstar, doch ein Monsun setzt der Karriere ein jähes Ende. Letztendlich bemerkt Tobi, dass er die Lösung des Rätsels die ganze Zeit direkt vor seiner Nase hatte...

Kinofilm zur Wissensserie für Kinder „Checker Tobi“.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
13:00
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Chaos im Netz
Animation
FSK 6
113 Min

Randale-Ralph (Stimme im Original: John C. Reilly) und Rennfahrerin Vanellope von Schweetz (Sarah Silverman) müssen ihre Arcade-Spiele verlassen – um in den Weiten des Internets nach einem Ersatzteil für das kaputte Kart-Rennspiel Sugar Rush zu suchen. Doch wo sollen sie in den Weiten des World Wide Webs überhaupt mit ihrer Suche anfangen? Sie lernen den Algorithmus Yesss (Taraji P. Henson) kennen, der ihnen das Netz erklärt und sie auf die Webseite OhMyDisney.com bringt. Das ist der Ort, wo sich alle Figuren tummeln, die Disney gehören, ob nun Prinzessin, Marvel-Held oder „Star Wars“-Droide. Die Hilfe von Yesss hilft Ralph und Vanellope jedoch nicht viel, denn die beiden sind so unerfahren mit dem Surfen im Netz, dass sie innerhalb kürzester Zeit das reinste Chaos im Internet hinterlassen.

Fortsetzung zu Disneys Animationsabenteuer „Ralph reichts“.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
13:00
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Creed 2 - Rocky´s Legacy
Action, Drama
FSK 12
130 Min
Adonis Creed (Michael B. Jordan) hat es endlich geschafft. Er ist Boxweltmeister im Schwergewicht. Allerdings wird sein Erfolg ein wenig dadurch getrübt, dass er den Titel einem in die Jahre gekommenen Champion abgenommen hat, der seinen boxerischen Zenit zum Zeitpunkt des Matches schon klar überschritten hatte. Diesen Makel will sich nun Ivan Drago (Dolph Lundgren), der vor vielen Jahren Adonis' Vater Apollo Creed in einem Schaukampf durch einen Schlag getötet hat, zunutze machen. Er fordert Adonis in einer eigens einberufenen Pressekonferenz heraus, gegen seinen eigenen Sohn Viktor Drago (Florian Munteanu) in einem Titelmatch anzutreten. Der in seinem Stolz verletzte Adonis kann nicht über seinen Schatten springen und willigt ein. Allerdings ist sein bisheriger Trainer Rocky Balboa (Sylvester Stallone) mit dieser Entscheidung gar nicht einverstanden und weigert sich, seinen Schützling für den wichtigen Kampf zu trainieren. Und als ob das Training ohne Rocky nicht schon hart genug wäre, muss sich Adonis zugleich auch noch um seine schwangere Verlobte Bianca (Tessa Thompson) kümmern, die sich Sorgen darum macht, dass das Baby ihre Gehörlosigkeit erben könnte…
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
15:00
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Der Junge muss an die frische Luft
Biografie
FSK 6
110 Min
Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret (Luise Heyer) operiert und wird danach immer depressiver, was Hans-Peter aber nur noch umso mehr antreibt, seine komödiantisches Talent auszubauen...
Basierend auf Hape Kerkelings gleichnamigem autobiographischem Bestseller.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
18:15
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Mia und der weiße Löwe
Abenteuer, Familie
FSK 6
97 Min
Mia (Daniah de Villiers) ist zehn, als sie mit ihren Eltern John (Langley Kirkwood) und Alice (Mélanie Laurent) aus London nach Südafrika umzieht, wo sie fortan eine Löwenzucht führen sollen. Doch Mia kann sich mit dem Leben in Afrika nicht anfreunden, weil sie ihre Heimat und ihre Freunde vermisst. Das ändert sich erst, als ihr Vater ihr den weißen Löwen Charlie anvertraut, der auf der Großkatzenfarm ihrer Eltern zur Welt gekommen ist. Drei Jahre lang wachsen sie Seite an Seite auf, doch dann gerät Charlie in Not, denn er ist mittlerweile zu einem ausgewachsenen Löwen geworden und stellt für die Touristen, die die Farm besuchen, eine Gefahr dar. Als sie von den Plänen ihres Vaters Wind kriegt, der Charlie verkaufen möchte, entschließt sich Mia, mit ihrem Freund quer durch das Land in ein Schutzreservat zu fliehen, um ihn in Sicherheit zu bringen...
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
14:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
Familie
FSK 0
99 Min

Die 16-jährige Lou (Leia Holtwick) lebt gemeinsam mit ihren Schwestern, der jüngeren Emmie (Ella Päffgen) und der älteren Charly (Laura Berlin) auf dem Immenhof, um den sie sich seit dem Tod ihres Vaters gemeinsam kümmern. Lou hatte ein besonders enges Verhältnis zu ihrem Vater und leidet sehr unter dem Verlust. Als die Schwestern auch noch drohen, den Immenhof zu verlieren, geht alles drunter und drüber. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, überprüft das Jugendamt, ob Charly sich alleine um ihre Schwestern kümmern kann und sie müssen sich zusätzlich mit dem unhöflichen Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) vom Nachbarhof und dessen eingebildeter Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber) herumschlagen. So lässt sich Lou auf riskantes Geschäft mit Mallinckroth ein und muss sich gleichzeitig zwischen zwei Jungs entscheiden; dem YouTuber Leon (Moritz Bäckerling) und ihrem Kindheitsfreund Matz (Rafael Gareisen)...
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
14:45
Film als Kalendereintrag? Klick auf die gewünschte Vorstellungszeit.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Organize Isler 2: Sazan Sarmali (OmU)
Action, Komödie
FSK noch nicht bekannt
121 Min
Auch im Sequel zu Yılmaz Erdogans "Organize İsler" aus dem Jahr 2005 werden in Istanbul weiter krumme Dinger gedreht. Es scheint, als würden die Opfer nur auf den richtigen Köder warten. Diesmal haben Asim Noyan (Yılmaz Erdogan) und seine Bande die Angel in der Hand, doch dessen Gang wird wiederum von weitaus größeren Haifischen verfolgt. In diesem Chaos sitzen die naiven Opfer, die Unschuldigen und die Bösewichte im gleichen Boot. Asims einzige Tochter Nazli (Bensu Soral) wurde betrogen. Doch wenn die Tochter eines Meisterdiebs abgezockt wird, fackelt dieser nicht lange. Dabei hat Nazli doch versucht, ihren Vater von den krummen Geschäften abzubringen. Wird sie stattdessen selber nun Teil seiner Machenschaften?
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
22:30
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!
Animation, Familie
FSK 0
64 Min

Feuerwehrmann Sam kann mal wieder eine Katastrophe verhindern: Im letzten Moment stoppt er einen außer Kontrolle geratenen Öl-Tankwagen und rettet so die Einwohner seines Heimatortes Pontypandy. Seinen mutigen Einsatz haben Mandy und Sarah diesmal filmisch festgehalten und das Video im Internet veröffentlicht. Prompt wird ein Regisseur aus Hollywood auf den Feuerwehrmann aufmerksam: Don Sledgehammer ist auf der Suche nach einem Helden für seinen neuen Film und ist sich sicher, dass Sam genau der Richtige für diesen Job ist. Und so wird Sam zum Filmstar, doch am Set wartet Ärger auf ihn. Sein neidischer Schauspielkollege Flex Dexter macht ihm das Leben schwer und sabotiert die Arbeit von Sam, wo er nur kann. Und über seinen neuen Job in Hollywood darf Sam natürlich auch nicht vergessen, weiterhin für die Sicherheit in Pontypandy zu sorgen. Mit der Hilfe seiner Freunde und einer großen Portion Tatkraft gelingt es ihm aber, alle Herausforderungen zu meistern.
Zeiten
Do
14.02
Fr
15.02
Sa
16.02
So
17.02
Mo
18.02
Di
19.02
Mi
20.02
13:00
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Schneekönigin: Im Spiegelland
ab: 21.02.2019 im Programm
Animation, Familie
FSK 6
80 Min
Der mächtige König Harald hätte beinahe seine Familie durch die bösen Taten der Schneekönigin verloren. Aber er findet einen Weg, um alle Magie aus der Welt zu verbannen: Jeder, der im Besitz magischer Kräfte ist, ist von nun an im Spiegelland gefangen. Die einzige, die ihn aufhalten kann, ist Gerda. Im Gegensatz zu allen anderen Mitgliedern ihrer Familie ist Gerda nicht im Besitz magischer Kräfte und somit keine Magierin. Ihre größte Macht ist nicht die Zauberei, sondern ihr Glauben an Freundlichkeit und Freundschaft. Da alle Familienangehörigen von Gerda zaubern können, sind auch sie im Spiegelland des Königs gefangen. Für ihr neues Abenteuer muss Gerda in das Land der Trolle reisen, mit Piraten zusammenarbeiten und wird sogar von der Schneekönigin selbst unterstützt. Doch erst Anders, der Sohn des Königs kann bei der Lösung des Rätsels helfen. Am Ende stellt Gerda fest, dass es gar nicht so wichtig ist, magische Kräfte zu besitzen. Es ist viel wichtiger, ein guter Mensch zu sein.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Love, Chunibyo und Other Delusions! Take on Me
ab: 21.02.2019 im Programm
Animation
FSK 12
99 Min
  • Anime Night: am Dienstag, den 26.02.19 um 20.00 Uhr!

Vorsicht, ansteckend!
Die Frühjahrsferien sind da! Während Rikka sich mit Nachprüfungen herumschlägt und dabei geduldig von ihrem Freund Yuuta unterstützt wird, ziehen dunkle Wolken auf: Ihre große Schwester Touka hat beschlossen, sie mit nach Italien zu nehmen – schließlich kann das mit dem Achtklässersyndrom nicht ewig so weitergehen! Mit fast 18 Jahren trägt Rikka noch immer ihre Augenklappe und lebt als Wahres Auge des bösen Königs weiterhin in ihrer eigenen Welt. Doch natürlich wollen ihre Freunde Rikkas Abreise verhindern und schlagen vor, dass sie zusammen mit Yuuta durchbrennt. So beginnt eine rasante Flucht durch ganz Japan – Touka, Shinka und Sanae immer dicht auf ihren Fersen. Früher oder später jedoch wird Rikka sich trotzdem entscheiden müssen, ob sie ihre magische Kraft zugunsten der Liebe aufgibt – oder?
Diese liebenswerte Comedy-Romanze lässt Fan-Herzen höher schlagen! Ein echter Otaku-Film, animiert von Kyoto Animation (Die Melancholie der Haruhi Suzumiya, K-ON!).

Eintritt pro Person: 12,00 €
Sprachfassung: deutsch

Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Hard Powder
ab: 28.02.2019 im Programm
Action, Krimi
FSK 16
119 Min
In Kehoe, einem verschneiten Skigebiet der Rocky Mountains, zeigt das Thermometer Minus 10 Grad an. Für den Schneepflugfahrer Nels Coxman (Liam Neeson) sind das perfekte Bedingungen. Er führt mit seiner Familie ein bescheidenes Leben, was sich allerdings schlagartig ändert, als sich sein Sohn mit dem Drogenboss Viking (Tom Bateman) einlässt und kurz darauf auf dessen Anordnung ermordet wird. Nels will Rache und sieht keinen anderen Weg, als sich selbst mit dem Drogenkartell anzulegen. Schnell wird allen Beteiligten klar: Das Kartell hat Nels ganz gewaltig unterschätzt, denn der dezimiert die Gangsterbande nach und nach.Und während Viking seinen ehemaligen Rivalen White Bull (Tom Jackson) für das Ableben von Nels' Sohn verantwortlich macht, entsteht ein eiskalter Bandenkrieg, der die schneeweißen Hänge der Berge sind schon bald blutrot färbt.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Escape Room
ab: 28.02.2019 im Programm
Horror, Thriller
FSK noch nicht bekannt
99 Min
Amanda (Deborah Ann Woll), Mike (Tyler Labine) und Ben (Logan Miller) scheinen auf den ersten Blick nur wenig gemeinsam zu haben, werden durch einen vermeintlichen Wink des Schicksals aber dennoch zusammengebracht. Denn wie auch der oberflächliche Jason (Jay Ellis), der quirlige Escape-Room-Fan Danny (Nik Dodani) und die etwas reservierte Zoey (Taylor Russell) erhalten sie eine Einladung zu einem einzigartigen Escape-Room-Erlebnis. Ohne lange darüber nachzudenken und ohne genau zu wissen, worum es dabei eigentlich geht, willigen die sechs den höchst unklaren Bedingungen des unbekannten und mysteriösen Veranstalters ein. Ein nicht unwesentlicher Mitgrund für diese Entscheidung dürfte wohl auch der Preis für den Sieger sein – denn dem winken stattliche 10.000 Dollar. Was in der Einladung allerdings nicht erwähnt wird: Der Escape Room ist voll von tödlichen Fallen, die gnadenlos zuschnappen, wenn man die äußerst kniffligen Rätsel nicht schnell genug löst...
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Ostwind - Aris Ankunft
ab: 28.02.2019 im Programm
Abenteuer, Familie
FSK noch nicht bekannt
-
Ärger auf Gut Kaltenbach: Mikas Großmutter (Cornelia Froboess), Sam (Marvin Linke) und Herr Kaan (Tilo Prückner) versuchen trotz allerlei Problemen, ihren Hof am Laufen zu halten und verlassen sich dabei auch auf die Hilfe der scheinbar netten Isabell (Lili Epply). Denn der Hof droht in fremde Hände zu fallen, noch dazu ist Ostwind in Gefahr und Mika (Hanna Binke) selbst kann ihrem geliebten Hengst nicht einmal helfen. Da bringt Fanny (Amber Bongard) die ebenso freche wie aufgeweckte Ari (Luna Paiano) mit nach Kaltenbach, die sofort eine ganz besondere Beziehung zu dem traumatisierten Ostwind aufzubauen scheint. Sie beginnt ihr Training bei Herrn Kaan und hofft so, Ostwind vor dem fiesen Pferdetrainer Thordur Thorvaldson (Sabin Tambrea) beschützen zu können und möglicherweise eine Freundschaft fürs Leben zu schließen. Damit ihr das gelingt, muss Ari aber erst einmal lernen, ihr unbändiges Temperament im Zaum zu halten...
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Captain Marvel
ab: 07.03.2019 im Programm
Action, Fantasy
FSK noch nicht bekannt
128 Min
Als die Kree-Elite-Soldatin Captain Marvel (Brie Larson) auf die Erde abstürzt, weiß sie nicht, wo sie ist und wie sie dorthin gekommen ist. Gerade noch hat sie mit der Elite-Einheit Starforce und dem charismatischen Anführer Mar-Vell (Jude Law) für die Sicherheit im All gekämpft, nun ist sie auf einem fremden Planeten, der trotzdem ziemlich vertraut wirkt. Denn sie wird von Visionen und Träumen geplagt, die auf ein früheres Leben auf eben dieser Erde hindeuten. Als sie auf den jungen S.H.I.E.L.D.-Agenten Nick Fury (Samuel L. Jackson) trifft, macht sie sich mit diesem daran, das Geheimnis ihrer Herkunft zu entschlüsseln. Doch das Duo muss auch einer Gefahr ins Auge blicken. Die Erzfeinde der Kree haben die Erde infiltriert. Ein Spionage-Trupp der außerirdischen Rasse der Skrull hat sich unter Führung des skrupellosen Talos (Ben Mendelsohn) dank ihrer Gestaltenwandlerfähigkeiten komplett unbemerkt auf der Erde breit gemacht und bereitet eine Invasion vor...
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Green Book - Eine besondere Freundschaft
ab: 07.03.2019 im Programm
Biografie, Drama
FSK 6
130 Min
  • diesen Film zeigen wir in unserer Reihe "Kino Akzente" am Montag, den 11.03.2019 um 20.00 Uhr

Die USA im Jahr 1962: Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) ist ein begnadeter klassischer Pianist und geht auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip (Viggo Mortensen), der sich bislang mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten und etwa als Türsteher gearbeitet hat. Während der langen Fahrt, bei der sie sich am sogenannten Negro Motorist Green Book orientieren, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in dem auch schwarze Gäste willkommen sind, entwickelt sich langsam eine Freundschaft zwischen den beiden sehr gegensätzlichen Männern.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks
ab: 14.03.2019 im Programm
Animation, Familie
FSK 0
86 Min
Im Jahre 50 v. Chr. brechen Asterix (Stimme im Original: Christian Clavier / deutsche Fassung: Milan Peschel), Obelix (Guillaume Briat / Charly Hübner) und Miraculix auf, um einen Druiden zu finden, an den Miraculix das Geheimnis des Zaubertranks weitergeben kann, weil er selbst in den Ruhestand gehen möchte. Lange Zeit konnte er problemlos die hohen Eichen hinaufklettern, um dort die Misteln für seinen Zaubertrank zu pflücken. Eines Tages fällt er jedoch vom Baum und Miraculix sieht sich gezwungen, kürzerzutreten. Doch während sie auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger ganz Gallien durchstreifen, heckt der fiese Heretix einen finsteren Plan aus. Auch er möchte das Rezept für den Zaubertrank in die Finger bekommen und tut sich dafür mit den Römern zusammen. Nun müssen die Frauen des Dorfes ihre Heimat ganz alleine gegen die römischen Angreifer verteidigen und die Vorräte des Zaubertranks gehen langsam zu neige.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Schneiderin der Träume
ab: 14.03.2019 im Programm
Drama, Romanze
FSK 0
99 Min
  • in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Geislingen an der Steige zeigen wir diesen Film am Dienstag, den 19.03.2019 um 20.00 Uhr

Die junge Witwe Ratna (Tillotama Shome) arbeitet als Dienstmädchen in der indischen Metropole Mumbai, im luxuriösen Anwesen des jungen Ashwin (Vivek Gomber). Ashwin stammt aus einer wohlhabenden Familie und hat scheinbar alles, was man braucht, um glücklich zu sein, doch als seine arrangierte und aufwändig geplante Hochzeit platzt, stürzt der junge Mann in tiefe Melancholie. Nur Ratna, die ihr ganzes Leben lang arm war, aber mit unbändigem Willen für ihren Traum, Mode-Designerin zu werden, kämpft, ist in diesem Moment für ihn da. Die beiden verlieben sich nach und nach ineinander, doch für Ashwins Familie ist Ratna nur ein Dienstmädchen und wird auch so behandelt. Sie merken schnell, dass sie sich entscheiden müssen, was ihnen wichtiger ist: ihre Liebe oder gesellschaftliche Anerkennung…
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Wir
ab: 21.03.2019 im Programm
Thriller
FSK noch nicht bekannt
-
Ein Paar (Lupita Nyong'o und Winston Duke) bringt seine Kinder in ihr Strandhaus, um danach mit Freunden (u.a. Elizabeth Moss) eine entspannte Zeit zu verbringen. Doch als die Nacht hereinbricht, verwandelt sich die Gelassenheit in Anspannung und Chaos, denn es treffen einige ungebetene Besucher ein, die für eine schockierende Zeit sorgen werden.

Neuer Thriller von "Get Out"-Regisseur Jordan Peele.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Goldfische
ab: 21.03.2019 im Programm
Drama, Komödie
FSK noch nicht bekannt
-
Oliver (Tom Schilling) ist Banker und Portfolio-Manager und führt ein Leben auf der Überholspur, das eines Tages ein abruptes Ende findet, als er mit 230 Km/h einen selbstverschuldeten Unfall auf der Autobahn baut und durch eine Leitplanke rast. Als er im Krankenhaus wieder aufwacht, sieht er sich mit einer verheerenden Diagnose konfrontiert: Querschnittslähmung. Eigentlich ist nun ein mehrmonatiger Reha-Aufenthalt im Krankenhaus geplant, doch Oliver fällt schon bald die Decke auf den Kopf und so landet er schließlich in einer Behinderten-WG mit dem Namen „Die Goldfische“, die aus der blinden Zynikerin Magda (Birgit Minichmayr), den Autisten Rainman (Axel Stein) und Michi (Jan Henrik Stahlberg) und Franzi (Luisa Wöllisch), einem toughen Mädchen mit Down-Syndrom, besteht. Betreut werden sie von der idealistischen Laura (Jella Haase), die nach ihrem Studium der Förderpädagogik ihren Traumjob richtig gut machen möchte, und dem ausgebrannten Eddy (Kida Khodr Ramadan), der seinen Job als Heilerziehungspfleger hasst. Schnell reift in Oliver ein Plan: Er will mit der Gruppe als Tarnung eine Reise in die Schweiz unternehmen, wo er einen Haufen Schwarzgeld gebunkert hat…
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Gegen den Strom
ab: 28.03.2019 im Programm
Drama, Komödie, Thriller
FSK 6
101 Min
  • diesen Film zeigen wir in unserer Reihe "Kino Akzente" am Montag, den 01.04.2019 um 20.00 Uhr

Halla (Halldóra Geirharðsdóttir) ist scheinbar eine gutherzige Frau, die abgesehen von ihrem Beruf als Chorleiterin zumeist für sich bleibt, doch die 50-Jährige führt ein Doppelleben: In ihrer Freizeit engagiert sie sich unter dem Decknamen „The Woman of the Mountain“ als Umweltaktivistin und hat insbesondere der Schwerindustrie in Island den Krieg erklärt. Mit Vandalismus und schließlich sogar Industriesabotage bekämpft sie die Aluminiumhersteller in ihrem Land und kann so tatsächlich die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem großen Investor zum Erliegen bringen. Doch dann tritt eine Waise in ihr einsames Leben, als ihr fast schon vergessener Adoptionsantrag auf einmal bewilligt wird. Parallel dazu plant Halla noch eine letzte Aktion, um ihre Heimat zu retten...
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Der junge Picasso
ab: 04.04.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
85 Min
  • in unserer Filmreihe "Kunst im Kino" zeigen wir diesen Film am Sonntag, den 07.04.2019 um 11.00 Uhr und am Montag, den 08.04.2019 um 20.00 Uhr

Dokumentation über Picassos frühe Jahre und die drei Städte, die sein Werk geprägt haben: Malaga, Barcelona und Paris. Besonderes Augenmerk legt Regisseur Phil Grabsky dabei auf Picassos Erziehung und Ausbildung, die eine Erklärung für seine außergewöhnlichen künstlerischen Leistungen bietet. Auch Malaga, Barcelona und Paris besucht Grabsky und zeigt in Zusammenarbeit mit den dortigen Picasso-Museen, welche Werke Picassos in diesen Städten jeweils entstanden sind. Außerdem beleuchtet Grabsky noch zwei der wichtigsten frühen Schaffensperioden Picassos, nämlich die sogenannte Blaue Periode und die Rosenzeit, eine Phase im Leben des Künstlers, die schlussendlich in einem der meist kritisierten Gemälde der Kunstgeschichte gipfelt: „Les Demoiselles d'Avignon“.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Durch die Wand
ab: 02.05.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
100 Min
  • Sondervorstellung am Montag, den 06.05.2019 um 20.00 Uhr in Zusammenarbeit mit dem DAV Sektion Geislingen

Im Januar 2015 beginnen die amerikanischen Bergsteiger Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson ihren Aufstieg an der sogenannten Dawn Wall, einer der Felswände an der berühmten Felsformation El Capitan im kalifornischen Yosemite-Nationalpark. Insgesamt 19 Tage dauert der Aufstieg und während dieser Zeit leben die Männer an der steilen Felswand – sie schlafen in einem Zelt, das am Felsen befestigt wird. Vor allem Caldwell wird dabei von seiner traumatischen Vergangenheit angetrieben: Im Alter von 22 Jahren wurde er in Kirgisistan von Rebellen gefangen genommen, verlor einige Jahre später einen Zeigefinger und musste zudem das Ende seiner Ehe mit seiner langjährigen Kletterpartnerin verkraften. In „Durch die Wand“ begleiten die Regisseure Josh Lowell und Peter Mortimer, die selbst Bergsteiger sind, die Kletterer Caldwell und Jorgeson bei ihrem Aufstieg.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
#Female Pleasure
ab: 02.05.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 12
111 Min
  • in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Geislingen an der Steige zeigen wir diesen Film am Dienstag, den 07.05.2019 um 20.00 Uhr

In ihrem Dokumentarfilm „#Female Pleasure“ widmet sich Regisseurin Barbara Miller fünf jungen Frauen, die jeweils einer der fünf Weltreligionen angehören und eine Sache gemeinsam haben: Deborah Feldman,Leyla Hussein, Rokudenashiko, Doris Wagner und Vithika Yadav kämpfen gegen die Dämonisierung der weiblichen Sexualität, die in Zeiten von zunehmendem religiösem Fanatismus um sich greift, und setzen sich für Aufklärung und sexuelle Selbstbestimmung aller Frauen ein. Aufgrund ihres Engagements sehen sich die fünf Frauen in ihrer Gesellschaft oder ihrer religiösen Gemeinschaft Diffamierung, Verfolgung und sogar Todesdrohungen ausgesetzt. Auch die Suche ihrer Protagonistinnen nach Liebe und einem erfüllten Sexleben in der modernen Welt zeigt die Regisseurin.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Rembrandt
ab: 16.05.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
96 Min
  • in unserer Filmreihe "Kunst im Kino" zeigen wir diesen Film am Sonntag, den 19.05.2019 um 11.00 Uhr und am Montag, den 20.05.2019 um 20.00 Uhr

Dokumentarfilm über das Werk des Malers Rembrandt van Rijn. Besonderer Fokus liegt auf den Austellungen in der Londoner National Gallery sowie im Rijksmuseum Amsterdam, die den letzten fünf Lebensjahren Rembrandts gewidmet sind. Regisseurin Kat Mansoor zeigt dabei nicht nur die Lebensgeschichte des Malers und enthüllt den Menschen hinter dem großen Künstler, sondern begleitet die beiden Museen auch bei ihren jeweiligen Vorbereitungen auf die Ausstellung.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Van Gogh und Japan
ab: 13.06.2019 im Programm
Dokumentation
FSK 0
87 Min
  • in unserer Filmreihe "Kunst im Kino" zeigen wir diesen Film am Sonntag, den 16.06.2019 um 11.00 Uhr und am Montag, den 17.06.2019 um 20.00 Uhr

Obwohl Vincent Van Gogh Japan nie besuchte, war es das Land, welches am meisten Einfluss auf seine Arbeit hatte. Diese außergewöhnliche Verbindung des niederländischen Malers zu dem asiatischen Inselstaat erkundet Regisseur David Bickerstaff in seinem Dokumentarfilm „Van Gogh und Japan“. So zeigt der Filmemacher etwa, wie Van Gogh durch eine Ausstellung mit japanischer Kunst in Paris auf Japan aufmerksam wurde und anschließend nach Südfrankreich zog, um dort eine ähnliche Landschaft zu finden, oder wie er sich mit seinen japanischen Vorgängern und deren Werk auseinandersetzte. Auch Japan selbst bereist Bickerstaff, um die Faszination des Landes auf Van Gogh verständlich zu machen.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.
Die Spielzeiten sind ab Dienstag verfügbar.

Kartenreservierung

07331 931779

Programmdownload

Kinoprogramm aktuelle Woche

Preisübersicht

Eintritt 7,50 €
Schüler / Studenten 6,50 €
Kinder (bis 11 Jahre) 5,50 €
Kinotag (Mittwoch außer an Feiertagen, Bundesstarts und Vorpremieren) 5,00 €
Überlängenzuschlag (ab 135 Min) 1,00 €
Überlängenzuschlag (ab 150 Min) 1,50 €
Überlängenzuschlag (ab 125 Min) 0,50 €
3D Zuschlag 3,00 €
*Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Ausgeblendete Filme

Blenden Sie beim Stöbern durch unser Programm die für Sie uninteressanten Filme aus, indem Sie auf das Symbol jeweils rechts oben in der Filmbeschreibung klicken.

Sie können diese mit nur einem Klick wiederherstellen.

Kalendereintrag senden

Beginn
voraussichtliches Ende
Bitte beachten Sie, dass die Zeiten
z.B. durch Werbung abweichen können.